Das Ganze sehen

 

Jedes Projekt ist in der Regel eingebettet in einem größeren Prozess. Brücken oder Parkhäuser können während der Instandsetzung nicht ohne weiteres komplett gesperrt werden. Die Sanierung darf das laufende Geschäft nur so wenig wie möglich beeinträchtigen. Verzögerungen ziehen außerdem Ausfallkosten nach sich. Nur gut durchdacht führt in dieser Situation zu gut gemacht.

Worauf es ankommt, ist eine gut strukturierte Vorbereitung. Sie spart Zeit und Geld und sichert die reibungslose Durchführung. Im Endeffekt kann das durchaus bedeuten, dass wir nicht nur tagsüber, sondern auch nachts arbeiten, nicht nur wochentags, sondern auch an Sonn- und Feiertagen.

Zertifizierungen


Reg-Nr: 011.090120

 

Die Presch-Projetksicherheit

Die Presch-Projektsicherheit können Sie an klaren Kriterien messen.
1. Die Qualität der Ausführung, zum Beispiel bei einer Beton-
    instandsetzung, unterliegt einer bauaufsichtlich anerkannten
    Überwachungsstelle.
2. Der Auftrag wird zeitgemäß abgewickelt.
3. Es gibt klare Tagesberichte.
4. Ein erstklassiges Engineering.
5. Saubere Baustellen.
6. Das Budget wird eingehalten.
7. Die Lösung von unerwarteten Problemen, zum Beispiel wenn
    Schadstellen erst während der Arbeit entdeckt werden.